Das Fab - Forum - Deine Adresse für weniger Stress und mehr Zeit

Auf dieser Seite sollen Themen Platz finden, die uns bewegen. Fab steht für FABELHAFT und genau das sind die Ideen, die wir hier veröffentlichen wollen. Wir teilen News und Inspirationen für ein modernes Leben mit:


  • weniger Stress
  • mehr Spaß
  • mehr Zeit

Wir nehmen an, das sind die Ziele, die du auch verfolgst? Aber, was bedeutet das und wie können wir diese Ziele erreichen?


Große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten.

Mehr Zeit für sich selbst gewinnen und entspannter durchs Leben gehen, das möchte wohl jeder von uns gern. Manche Lösungen liegen so nah, dass man sie gar nicht mehr richtig wahrnimmt. Zu stressig ist unser Alltag geworden und ein wenig sind wir wohl alle von einem gewissen Tunnelblick betroffen. Aber: Muss das überhaupt sein? Unser Fab Forum erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann keine Patentlösung bieten, aber vielleicht findest du den einen oder anderen Denkanstoß, den du für dich und dein Leben auch umsetzen möchtest.


Arbeiten, um zu leben? Oder doch umgekehrt?

Hier möchten wir dir erst einmal zwei passende Zitate zeigen, die zum Nachdenken anregen:


  • Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann. Marie von Ebner-Eschenbach
  • Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt. Ernst Ferstl


Wahre Worte von klugen Leuten, findest du nicht? Aber, und das ist der Punkt: Ist es nicht so, dass wir uns das Leben ein bisschen selber schwer machen, indem wir es mit Jobs verbringen, die wir im Grunde nicht mögen? Es mag viele Ausnahmen geben, das sind die Leute, die scheinbar alles richtig gemacht haben.

Diejenigen die von sich sagen können: Mein ob ist mein Hobby, deshalb muss ich nicht arbeiten, sondern darf das tun, was mir Spaß macht. Wie ist es aber mit dem Rest, wir unterstellen dabei sogar, dass dies den überwiegenden Teil der Menschen betrifft?

Dazu hat uns ein Zitat eines weisem Mannes besonders gefallen:

Arbeite klug, nicht hart. Dr. Gregory House

Weise Worte, aber wie lässt sich das umsetzen, wenn man sein Geld mit etwas verdienen muss und kaum Luft hat, über Alternativen nachzudenken? Vielleicht sogar völlig ausgebrannt ist?


Zeit hat man nicht, sondern man nimmt sie sich

Als "Erste Hilfe" können wir dir nur ans Herz legen, dir selbst etwas Gutes zu tun. Nimm dir Pausen - wenn du nicht gerade Herzchirurg bist, wirst du niemandem schaden, wenn du auch einmal NEIN sagst. Nein zu Überstunden, Nein zu einem Projekt, das zu zusätzlich zu deinem normalen Pensum übernehmen sollst.

Achte auf die Zeichen deines Körpers und schaffe dir einen Ausgleich. Wellness, ein schönes Hobby, einfach mal Nichts-Tun oder Sport, höre einfach in dich hinein, was dir besonders gut tun würde. Und tu es, lieber heute als morgen!


Im Job kürzer treten? Fabelhaft! Und was dann?

Hast du auch schon mindestens einmal daran gedacht, einfach im Job kürzer zu treten? Dann bist du keine Ausnahme, das wünscht sich wahrscheinlich die Mehrheit der berufstätigen von Zeit zu Zeit. Die Frage ist, wie ernst es dir mit diesem Wunsch ist. Wenn es sich nicht nur um eine Augenblickslaune handelt, solltest du tätig werden. So kompliziert dir das momentan vielleicht erscheinen mag, es gibt immer einen Ausweg. Wo ein Wille, da ist auch ein Weg.

Das Hauptproblem besteht natürlich darin, einen finanziellen Ausgleich zu schaffen, wenn du nicht Abstriche bei deinem Lebensstandard machen möchtest. Ein Zimmer untervermieten, das Auto abgeben - das ist für die Wenigsten eine Option. Es muss also mehr Geld in weniger Zeit fließen.


Trading als Alternative zum Nine-to-Five-Job?

Das Traden, also das Handeln an der Börse, ist für viele Menschen die erste Ideen, wenn es um die Lösung des Problems geht. Bitte sei hier vorsichtig und glaube nicht alles, was du im Internet liest: Handeln mit CFD´s oder die Binäroptionen werden als perfekte Einsteigervarianten angepriesen. oft wird versprochen, dass hiermit Einsteiger ganz schnell reich werden können. Fakt ist jedoch, dass Laien nach dem möglichen Anfängerglück sehr oft knallhart auf dem Boden der Tatsachen landen und feststellen, dass zum Traden mehr gehört als ein glückliches Händchen.

Wer damit erfolgreich ist, hat meist jahrelange Erfahrung und Nerven aus Stahl. Außerdem, und das sagt dir fast niemand: Vor dem aktuellen Erfolg X Pleiten hinter sich und ein stattliches Startkapital verloren. Nicht einmal, sondern vielleicht mehrmals. Bevor du nun aber resignierst, lass dir gesagt sein, dass es eine Alternative gibt.


Seit Sportwetten in der Schweiz möglich sind, gibt es einen Ausweg aus dem Hamsterrad

Du liest richtig, bevor du dein Geld zum Broker schaffst und dort auf Finanzen wettest, tue das doch ganz einfach bei einem Buchmacher! Zahlreiche Wettanbieter bieten Finanzwetten an. Dein Vorteil hier ist, dass du mit einem Wettbonus beginnst und erst einmal nicht viel investierst. Das notwendige Wissen baust du dir nach und nach auf und je besser du wirst, desto mehr kannst du deine Einsätze erhöhen.

Natürlich kannst du bei einem Online-Buchmacher auch ganz klassische Fußballwetten setzen oder einfach das heraussuchen, womit du dich wirklich auskennst. Das kann unter Umständen sogar eine TV-Serie sein! Einen seriösen Wettanbieter findest du in einem Wettanbieter Vergleich. Dieser verrät dir auch, wo es die höchsten Quoten und brauchbare Sportwetten Tipps gibt. Sportwetten in der Schweiz sind tatsächlich ein Ausweg, denn mit etwas Fleiß kannst du einen Teil deines Einkommens ersetzen, ohne etwas über das Knie zu brechen. Dafür lohnt es sich aber schon vorab einige Erfahrungen mit Buchmachern zu sammeln.


Der Weg ist das Ziel - Betrachte dein Leben als Spiel und nimm es nicht zu schwer

Wie du siehst, gibt es immer einen Ausweg, wenn man etwas um die Ecke denkt und flexibel ist. Man muss die Augen und Ohren offen und sein Ziel im Blick halten. Wenn du dir das Beispiel mit den Sportwetten in der Schweiz betrachtest, wirst du feststellen, dass es so einfach sein kann.

Also, bitte nicht gleich deinen ob kündigen, sondern Step by Step ganz locker anfangen und sehen, wo der Weg dich hinführt. So kannst du nur gewinnen!

Menu